“Yes We Can – Can’t We?” – USA2012 in Diskussion mit dem US-Botschafter in Wien

Diesmal ein Clip in eigener Sache: Die Austrian American Society und die US-Botschaft in Österreich luden Yussi Pick von USA2012.at zur Diskussion “Yes we can -  can’t we? The Record of the Obama Administration”.

Das diskutierten US-Botschafter William Eacho, Ex-Spitzendiplomat Albert Rohan und Yussi Pick von USA2012.at unter Moderation von Politikberater Thomas Hofer.

Was konnte Obama bisher umsetzen – und was nicht? Welche Themen werden die Republikaner im Präsidentschaftswahlkampf auf ihre Agenda setzen – und wen werden sie als Obamas Herausforderer nominieren? Und wie konnten eigentlich nach dem fulminanten Wahlkampf Obamas so viele vom Präsidenten Obama enttäuscht werden? Oder, wie’s Kollege Pick eben ausdrückt: “You always camapign in poetry – and you govern in prose”.

Diskutiert wurde unter anderem about the Republican Primaries (@ 0:08 min) und Negative Campaigning (@ 1:35 min), about the Topics of the Elections (@ 2:45 min) und the Role of Occupy Wall Street (@ 4:30 min), about Congress vs. the President (@ 5:13 min) and Campaigning vs. Governing (@ 7:08 min).

Wird danken der Austrian American Society und der US Embassy of the United States für die Einladung und den netten Abend!

Dieser Beitrag ist von Josef Barth

Josef Barth hat 7 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Josef Barth

Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-205
-3
Stunden
0
-4
Min.
-3
-9
Sek.
0
-3
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick