Kategorisiert | Allgemein, Feature, Pick of the week

Time for your Pick of The Week

Nach (nicht ganz) 52 Pick of The Weeks ist es diese Woche so weit: Es ist Zeit, dass ihr euren Pick abgebt. Ich habe eine dreiseitige Offizielle USA2012 Wahlguide zusammen gestellt, die euch durch die Wahlnacht bringen sollte. Einerseits gibt sie einen Überblick über die wichtigen Swing States im den Presidentials, andererseits alle 18 (von 33) Senatsrennen, die interessant werden könnten. Die States im Präsidentschaftsrace sind nach Schließen der Wahllokale geordnet – wobei nicht zu erwarten ist, dass es sofort Ergebnisse gibt – und verraten außerdem noch, wer den Staat letztes Mal gewonnen hat, wie die NYT sie bewertet (leaning D, R oder Toss Up) und wie viele Wahlmänner es zu holen gibt. Obama braucht 75, Romney 80, sollte es in den Solid States zu keinen Überraschungen kommen.

Und damit Rufe ich das letzte (zweite) USA2012.at Gewinnspiel aus: Wer es schafft, die meisten richtigen Staaten im Presidential Race vorherzusagen, gewinnt das Buch Victory Lab – The Secret of Winning Campaigns. Sollten zwei Einsendungen gleichauf liegen, gelten als Tie Breaker die meisten richtigen Senatsrennen.

Als Einsendung gilt ein Blogkommentar oder ein Email an kontakt@usa2012.at. Einsendeschluss ist Dienstag Mittag. Eine Liste (Staat-O/R) reicht völlig. Es müssen zumindest die 15 States der Presidential Election vorhergesagt werden, wer den Senat dazu gibt erhöht seine/ihre Chancen. Um uns Arbeit zu ersparen bitte listet nur jene 15 Staaten, die Swing oder Leaning sind.
DOWNLOAD DIE USA2012 WAHLGUIDE HIER

In diesem Sinne möchte auch ich mich bei euch für’s Lesen, Kommentieren, Beitragen bedanken. Und bei Stefan und Joe, die – wie Stefan es nicht besser hätte schreiben können – perfekte Blogkumpanen sind. Ich bin gespannt und freue mich auf die Diskussion mit euch in der Wahlnacht auf Twitter unter #USA2012at.

Und weil nach der Wahl, vor der Wahl ist, bin ich auch gar nicht so sentimental. In den kommenden Tagen werden wir hier eine Analyse des Ergebnisses bringen, den/die Siegerin der Wahlguide bekannt geben und, nachdem wir uns ausgeschlafen haben, schreiben, wie’s mit USA2016.at weitergeht.

Und wer, zum Schluss, noch eine schöne Infografik sehen will, die NYT hat’s wiedermal geschafft: Paths to the White House.

UPDATE: Die gestrige Wahlguide hatte fälschlicherweise 3 statt 4 electors in Maine genannt. Danke an Klemens W. für den Hinweis.

Dieser Beitrag ist von Yussi Pick

Yussi Pick hat 117 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Yussi Pick

9 Rückmeldungen zu “Time for your Pick of The Week”

  1. Christian Tesch sagt:

    hier mein tipp für dienstag:

    president:
    VA O
    NC R
    OH O
    FL O
    ME O
    NH O
    PA R
    AZ R
    CO O
    MI O
    MN O
    NM O
    WI O
    IA O
    NV O

    senate
    IN D
    ME I
    MA D
    MO D
    MT R
    NV R
    VA D
    WI D

  2. andi sagt:

    president:
    VA O
    NC R
    OH O
    FL O
    ME O
    NH O
    PA O
    AZ R
    CO O
    MI O
    MN O
    NM O
    WI O
    IA O
    NV O

    senate
    IN D
    ME I
    MA D
    MO D
    MT D
    NV R
    VA R
    WI D

  3. Klemens W. sagt:

    President:
    O
    R
    O
    R
    O
    O
    O
    R
    R
    O
    O
    O
    O
    O
    O

    Senate:
    IN D
    ME I
    MA D
    MO R
    MT R
    NV D
    VA D
    WI D

  4. Klemens W. sagt:

    So, jetzt richtig mit den States :)

    President:
    VA O
    NC R
    OH O
    FL R
    ME O
    NH O
    PA O
    AZ R
    CO R
    MI O
    MN O
    NM O
    WI O
    IA O
    NV O

    Senate:
    IN D
    ME I
    MA D
    MO R
    MT R
    NV D
    VA D
    WI D

    • Daniel sagt:

      VA O
      NC R
      OH O
      FL O
      ME O inklusive dstrict 2
      NH O
      PA O
      AZ R
      CO O
      MI O
      MN O
      NM O
      WI O
      IA O
      NV O

      senate
      IN D
      ME I
      MA D
      MO D
      MT R
      NV R
      VA D
      WI D

      alle leanings jeweils an die “leanende” :D PArtei

  5. Thomas sagt:

    So, mein Tipp:

    President:
    Virginia – Obama
    North Carolina – Romney
    Ohio – Obama
    Florida – Romney
    Maine – Obama
    New Hampshire – Obama
    Pennsylvania – Obama
    Arizona – Romney
    Colorado – Obama
    Michigan – Obama
    Minnesota – Obama
    New Mexico – Obama
    Wisconsin – Obama
    Iowa – Obama
    Nevada – Obama

    Senate:
    Indiana – D
    Maine – I
    Massachusetts – D
    Missouri – D
    Montana – R
    Nevada – R
    Virginia – D
    Wisconsin – D

  6. Andreas Scherer sagt:

    VA R
    NC R
    OH O
    FL R
    ME O
    NH R
    PA O
    AZ R
    CO R
    MI O
    MN O
    NM O
    WI R
    IA O
    NV O

    senate
    IN D
    ME R
    MA D
    MO R
    MT D
    NV R
    VA R
    WI R

  7. Georg sagt:

    president:

    VA O
    NC R
    OH R
    FL O
    ME O
    NH R
    PA O
    AZ R
    CO O
    MI O
    MN O
    NM O
    WI R
    IA O
    NV O

    senate
    IN D
    ME D
    MA R
    MO D
    MT D
    NV R
    VA D
    WI D

  8. Michi sagt:

    Mein Tipp (hoffentlich noch rechtzeitig ;-) )

    VA O
    NC R
    OH R
    FL O
    ME O
    NH O
    PA R
    AZ R
    CO O
    MI O
    MN O
    NM O
    WI R
    IA O
    NV O

    Senat
    IN R
    ME R
    MA R
    MO D
    MT D
    NV R
    VA D
    WI D

Trackbacks / Pingbacks


Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-211
-5
Stunden
0
-6
Min.
-5
-5
Sek.
-1
-8
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick