VideoWednesday: The Newsroom

Als deklarierter Josh Lyman Fanboy bin ich natürlich ganz vorne dabei, wenn Aaron Sorkin eine neue Serie schreibt und so widme ich den heutigen VideoWednesday einer HBO Serie, die diesen Sonntag in den USA Premiere hatte (1): The Newsroom. Wie in jeder guten Sorkin Serie hat in der ersten Folge ein Hauptdarsteller einen öffentlichen Zusammenbruch, diesmal Nachrichten Anchor Will McAvoy, der als der neutralste und objektivste Journalist der Medienlandschaft galt. Wie in jeder guten Sorkin Serie wird er daraufhin gezwungen mit seiner Exfrau zusammenzuarbeiten. Auch die blonde, etwas schusselige Assistentin, die am Ende des Tages das Leben des Hauptdarstellers unter Kontrolle hat – und hoffentlich diesmal am Ende der Serie nicht mit ihm zusammenkommt (#creepy) – kennt man aus früheren Serien.

Sorkin setzt die Serie im Jahr 2010 an, was ihm die Möglichkeit gibt, mit einer rückblickenden Arroganz auf die damaligen Fehler der Nachrichtenmedien zu blicken – und wer liebt Sorkin nicht, wenn er zu einer Lecture ansetzt. Das Zeitfenster macht es auch möglich, seinen Hauptfeind, die Tea Party ordentlich durch den Kaukau zu ziehen. Kurz: The Newsroom ist Sorkin’s Kommentar auf die jüngere Vergangenheit in Politik und Medien.  Der Trailer weiter unten.

Dass auch/vor allem Sorkin als Beispiel des Credo’s “Everything is a remix” ist, zeigt das erste Video. Es ist ein liebevoller Zusammenschnitt aus Dialogen von Sorkin’s Filmen und Serien. Von “A Few Good Men” über “Malice” bis zu “Sports Night” und “Studio 60″, “West Wing” und “The Social Network” – Wenn Sorkin Dialoge schön findet, hat er kein Problem, sie mehrmals zu verwenden:

 

(1) und überraschenderweise schon diese Woche legal beim Bezahlsender Sky Atlanitc  in Europa erhältlich ist.

Dieser Beitrag ist von Yussi Pick

Yussi Pick hat 117 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Yussi Pick

Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-248
-3
Stunden
-1
-8
Min.
-2
-4
Sek.
-3
-1
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick