Kategorisiert | Allgemein, Pick of the week

Pick of the Week: Convention Weeks

Es ist Convention Week hier in DC. Die JournalistInnen und eine Reichshälfte des Landes sind ausgeflogen – sofern sie das ob des nahenden Isaacs konnten und die DemokratInnen halten sich zurück. Sie wissen: Diese Woche gehört entweder den RepublikanerInnen oder Isaac, der morgen New Orleans treffen könnte, sie werden in den kommenden Tagen keine Chance haben, Agenda Setting zu betreiben. RepublikanerInnen versuchen in Florida nach einer misglückten Woche, in der mehr über Abtreibung als über die Wirtschaftslage diskutiert wurde, den öffentlichen Diskurs wieder auf Themen zu lenken, die ihnen nutzen. Noch heißt es aber abwarten, denn auf Grund des Sturms wurde der Beginn der Convention um einen Tag verschoben. Es bleibt also uns und allen anderen Pundits nur, historisch auf Conventions zurückzublicken.

Fast jede Convention hat einen erinnerungswürdigen Augenblick. Etwa 2000, als wenige Jahre nach dem Lewinsky Skandal,  Al Gore aus Angst in ein ähnliches Licht gerückt zu werde ein heile Familie Bild zeichnen wollte und seine Frau mehr als leidenschaftlich küsste (Sekunde :20). Oder 1980, als Ted Kennedy seine Kandidatur gegen den Parteikollegen und damaligen Präsidenten Jimmy Carter nach einer langen und heftig geführten Vorwahl zurückzog. Seine Rede ”The Dream Shall Never Die” hat Berühmtheit erlangt. 8 Jahre später wurde das Versprechen eines Kandidaten selbst in Europa berühmt: Read my lips, no new taxes. Deshalb widmen den Pick of the Week heute dem ehemaligen Speechwriter Al Gore’s, der im Christian Science Monitor einen (noch historischeren) historischen Rückblick gibt: Why Conventions Still Matter.

Ein Wort zur Zeitung: Man darf sich vom Namen nicht verwirren lassen – in zwei Richtungen. Zwar ist die Zeitung zwar religiös geprägt, aber in ihren Reportagen durchaus seriös, gleichzeitig hat das Wort Science dort wenig verloren, immerhin glauben die AnhängerInnen der Church of Christ, Scientist nicht an Wissenschaft im engeren Sinn und suchen medizinische Heilung im Gebet.

Dieser Beitrag ist von Yussi Pick

Yussi Pick hat 117 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Yussi Pick

Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-238
-6
Stunden
0
-9
Min.
-5
-6
Sek.
-4
-7
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick