Pick of The Week: Words that Work

Als die RepublikanerInnen für die Abschaffung der “Estate Tax” eintraten hatten sie keinen besonderen Rückenwind. Die Estates, also Anwesen, zu besteuern, fand niemand so schlimm. Dann kam Frank Luntz und nannte die Erbschaftssteuer “Death Tax.” Da wird man für den Tod auch noch bestraft/steuert. Frechheit! Der Pollster ist der Inbegriff des Amerikanischen Spindoktors: Er benutzt Fokus Gruppen, um Begriffe abzufragen und auf ihre politische Konnotation zu testen. Aus aggressivem Oil Drilling wird Energy Exploration, aus der Health Reform ein Government Takeover, und aus Steuerkürzungen “Tax Relief”. (Leseempfehlung: Words that Work)

Auch progressive Kräfte haben einen solchen Spin Doktor, auch wenn sie nie so konsequent auf ihn hören wie die RepublikanerInnen auf ihren. Er heißt George Lakoff  und ist Linguistik Professor in Berkley. Er ist unter anderem Autor der Werke Don’t Think of An Elephant, The Political Mind (Hörempfehlung!) und dem vergriffenen Thinking Points. Er untersucht Framing, also das in Kontext setzen politischer Positionen (Für Wahlfreiheit vs. Für das Leben als berühmteste kontrastierende Frames), und versucht Demokratischen Einzubläuen, wie wichtig es ist, eigene Frames zu schaffen. Sein neuestes Projekt ist der “Little Blue Blog” eine Fortsetzung seines gleichnamigen Buches. Auf ihm hat er eine kurze Analyse geschrieben, warum Obama die Debatte verloren hat. Unser Pick of the Week: Why Obama lost the First Debate.

Dieser Beitrag ist von Yussi Pick

Yussi Pick hat 117 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Yussi Pick

Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-258
-9
Stunden
-1
-2
Min.
-4
0
Sek.
0
-4
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick