Kategorisiert | Mainstreet, Videos

Mainstreet U.S.A.: Rangeley, Maine

Es ist schwierig einem/r EuropäerIn zu zeigen, wo Rangeley ist: bis man einen Referenzpunkt findet, hat man auf Google Maps so weit rausgezoomt, dass der rote Tropfen nur mehr ein Annäherungswert ist: http://goo.gl/maps/T2oXR Rangeley kann mal wohl am besten so beschreiben: Die nächste Ampel ist etwa 60km entfernt. Die nächste Stadt 4 Stunden – Montreal. Unser heutiges Video wurde dort, in den Bergen von Maine aufgenommen. Man darf das Mainer Konzept “Berg” nicht mit dem österreichischen Konzept verwechseln, Gipfel und Felsen – zwei Merkmale von meinem österreichisch-geprägten Bild von Bergen gibt es keine. Aber hoch ist es schon irgendwie und Skifahren kann man angeblich auch. Dort hab ich eine Dame in einem Geschenkeramschladen getroffen, die in ganz vielen Bereichen Mainstreet U.S.A. ist: Sie ist nämlich die von den RepublikanerInnen hoch gelobte “small business owner” – ihr gehört der Laden. Gleichzeitig ist sie die von den DemokratInnen ins Argument geführte Person, die zwei und mehr Jobs arbeitet, um sich ihr bescheidenes Leben in Rangeley, ME leisten zu können. Mit Politik hat sie nichts am Hut und – ganz in Amerikanischer Manier, liebt sie Menschen und ihr Leben und beschwert sich nicht – zumindest nicht vor Fremden und einer Kamera.

 

Auch das Artikelbild stammt aus ist recht aussagekräftig für Rangeley.

 

Dieser Beitrag ist von Yussi Pick

Yussi Pick hat 117 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Yussi Pick

Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-250
-6
Stunden
0
-7
Min.
0
-5
Sek.
-5
-5
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick