Kategorisiert | Videos

Keep smiling …

Ironie oder gar Selbstironie findet man in der österreichischen Politik bedauerlicherweise nur sehr selten – nicht so in den USA. Ein gutes Beispiel dafür ist der neueste TV-Werbespot von Rick Perry, in dem sich dieser über sein Blackout („Oops“) während einer TV-Diskussion lustig macht.

Indem er über seine eigenen Schwächen lacht, bekämpft der texanische Bewerber um die republikanische Nominierung Feuer mit Feuer. Zugegeben, diese Strategie grenzt an eine Verzweiflungstat, aber wenn alle Menschen Witze über einen machen, kommt man am leichtesten in die Medien, wenn man das selbst auch tut. Dadurch verschafft sich Perry noch am ehesten die Chance, der Kritik an seiner Debattenperformance den Stachel zu ziehen und Sympathiepunkte zu sammeln.

Der TV-Spot wurde klug platziert. Er wurde nur ein einziges Mal ausgestrahlt, nämlich im „primary state“ Iowa – und im Umfeld eines TV-Auftritts von Perry in „The Tonight Show“ mit Jay Leno.

Mit dem Besuch der erfolgreichsten Late-Night-Show der USA folgt Perry dem Vorbild von Bill Clinton, der als einer der ersten Präsidentschaftskandidaten erfolgreich Auftritte in solchen Formaten nutzte, um Bekanntheit und Sympathie aufzubauen – und auch die eine oder andere Schwäche mit einer guten Pointe zu relativieren.

Wer sehen möchte, wie sich Rick Perry bei Jay Leno geschlagen hat, kann das auf der Website von NBC tun. Viel Spaß.

Nachtrag: Rick Perry war übrigens bereits am Donnerstag der vergangenen Woche in „The Late Show with David Letterman“, um dort die legendäre Top 10-Liste vorzustellen – hier zum Nachsehen. Ein weiterer Beweis dafür, dass die Krisenstrategie seines Teams voll auf Humor setzt. Vielen Dank an Hanno Settele (dem Leiter des ORF-Büros in Washington D.C.) für den Hinweis.

Dieser Beitrag ist von Stefan Bachleitner

Stefan Bachleitner hat 87 Beiträge in diesem Blog verfasst.

Übersicht aller Beiträge von Stefan Bachleitner

2 Rückmeldungen zu “Keep smiling …”

  1. I for one think it’s really smart strategy ! Makes him look smart, event clever, and surely more mature than the protagonists of kindergarten politics, whom we watch everyday on TV…

Trackbacks / Pingbacks

  1. [...] Nominierung innerhalb weniger als einer Minute versenkt. Der damit verbundene Schaden war trotz aller Bemühungen nicht mehr zu [...]


Hinterlassen Sie eine Rückmeldung

Vor dem Senden dieses Formulars:
Diese Test stammt von Not Captcha

Tage
-250
-6
Stunden
0
-7
Min.
-1
0
Sek.
-3
-4
USA2012.at ist ein Projekt von:
Stefan Bachleitner | Josef Barth | Yussi Pick